TDS

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Planung Ihrer Kletterrouten. Als erstes sollte hier die Zielgruppe definiert werden. Hierbei spielen Alter, Körpergröße, Klettererfahrung und Trainingsstand der Personen, die die Kletterwand nutzen sollen, eine große Rolle.

 

Die Zielgruppe und die gewünschte Trainingsintensität charakterisieren die Schwierigkeit der Routen. Auch die Auswahl der Griffe sollte der Zielgruppe angepaßt sein. Wir bei TDS bieten für alle Stufen des Kletterkönnens das passende fingerschonende Griffsortiment an - vom "Henkel" bis zum "Mini-Bouldergriff".

Beim Auswählen und Setzen der Griffe sollte darauf geachtet werden, dass die geschraubte Route dem Kletterer eine Vielzahl klettertechnischer Bewegungen abverlangt. Die Anzahl der Griffe/m2 richtet sich nach dem Kletterniveau der Zielgruppe.

Therapiekletterwände

Neu bei TDS

Kletterwände für Schulen & Kindergärten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok