TDS

Ist der Bau der Kletterwand abgeschlossen, sollte Ihre Wand vom TÜV geprüft werden.

 

Darüber hinaus sollten vielgenutze Wände und Kletterwände im Außenbereich regelmäßig geprüft werden. Durch häufige Belastung und Witterungsbedingungen können sich Schrauben lockern und Griffe drehen (Verletzungsgefahr beim unkontrollierten Sturz). Ebenfalls können Beschädigungen auftreten, die zum Bruch des Griffes führen. Die regelmäßige Prüfung wird meist nach Einweisung vom Personal, das die Wand betreut, selbst vorgenommen.

 

 Einmal jährlich sollte jedoch eine Inspektion der Wand vom Hersteller durchgeführt werden.

 

 

Therapiekletterwände

Neu bei TDS

Kletterwände für Schulen & Kindergärten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok